DATENVERWALTUNGSINFORMATION

Betreff der Information: 

Gesetzlicher Hintergrund, Rechtsbasis, Zweck der Datenverwaltung auf der Webseite, Kreis der verwalteten persönlichen Angaben, weiterhin deren fallweise Zeitdauer.

Name, Erreichbarkeit des Datenverwalters:

 

Name:

Gyenes-Dent Korlátolt Felelősségű Társaság

Postadresse und Sitz:

H – 9026 Győr, Víztükör Str. 28.

Erreichbarkeit:

gyenes.dent@gmail.com

 

Webseite:

https://gyenesdent.at/

 

Hinsichtlich der Rechtsbasis der Datenverwaltung geht der Datenverwalter anhand der Verordnung Nr. EU2016/679 vor.

I. Datenverwaltungsauskunft in Verbindung mit den auf der Webseite verwendeten Programmen

1, Google

Von uns erhobene Informationen

Wir erfassen Informationen, um allen unseren Nutzern bessere Dienste zur Verfügung zu stellen – von der Feststellung grundlegender Aspekte wie zum Beispiel der Sprache, die Sie sprechen, bis hin zu komplexeren Fragen wie zum Beispiel der Werbung, die Sie besonders nützlich finden, den Personen, die Ihnen online am wichtigsten sind, oder den YouTube-Videos, die Sie interessant finden könnten.

Wir erfassen Informationen auf folgende Arten

o   Cookies und ähnliche Technologien

Unsere Partner und wir verwenden verschiedene Technologien, um Daten zu erfassen und zu speichern, wenn Sie einen Google-Dienst aufrufen. Hierzu gehören möglicherweise auch Cookies oder ähnliche Technologien, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert wird. Darüber hinaus verwenden wir diese Technologien auch zur Erfassung und Speicherung von Daten, wenn Sie mit Diensten interagieren, die Teil unseres Angebots für Partner sind, zum Beispiel Werbedienste oder auf anderen Websites verfügbare Google-Funktionen. Unser Produkt Google Analytics unterstützt Unternehmen und Websiteinhaber bei der Analyse des Traffics zu ihren Websites und Apps. Bei Verwendung von Google Analytics zusammen mit unseren Werbediensten, z. B. solchen, die das DoubleClick-Cookie nutzen, werden Google Analytics-Daten vom Google Analytics-Kunden oder von Google mithilfe von Google-Technologie mit Daten über Besuche auf mehreren Websites verknüpft.

Die Daten, die wir erfassen, wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, und die Daten, die wir von Partnern über Sie erhalten, können mit Ihrem Konto verknüpft werden. Die mit Ihrem Google-Konto verknüpften Daten werden von Google als personenbezogene Daten behandelt. Weitere Informationen dazu, wie Sie die mit Ihrem Google-Konto verknüpften Daten einsehen, verwalten oder löschen können, finden Sie im Abschnitt Transparenz und Wahlmöglichkeit in dieser Richtlinie.

 

Wie wir die von uns erhobenen Informationen nutzen

Wir nutzen die im Rahmen unserer Dienste erhobenen Daten zur Bereitstellung, zur Wartung, zum Schutz und zur Verbesserung unserer Dienste, zur Entwicklung neuer Dienste sowie zum Schutz von Google und unseren Nutzern. Wir verwenden diese Daten außerdem, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte anzubieten – beispielsweise, um Ihnen relevantere Suchergebnisse und Werbung zur Verfügung zu stellen.

Wir verwenden den von Ihnen für Ihr Google-Profil angegebenen Namen möglicherweise für alle von uns angebotenen Dienste, die ein Google-Konto erfordern. Darüber hinaus ersetzen wir möglicherweise Namen, die in der Vergangenheit mit Ihrem Google-Konto verknüpft waren, damit Sie in all unseren Diensten einheitlich geführt werden. Wenn andere Nutzer bereits über Ihre E-Mail-Adresse oder andere Sie identifizierende Daten verfügen, werden wir diesen Nutzern gegebenenfalls die öffentlich zugänglichen Informationen Ihres Google-Profils, wie beispielsweise Ihren Namen und Ihr Foto, anzeigen.

Wenn Sie über ein Google-Konto verfügen, zeigen wir in unseren Diensten sowie in Anzeigen und anderen kommerziellen Kontexten möglicherweise Ihren Profilnamen, Ihr Profilbild und die Aktionen an, die Sie auf Google oder in Drittanbieteranwendungen ausführen, die mit Ihrem Google-Konto verknüpft sind. Dies gilt beispielsweise für das Betätigen von +1-Schaltflächen, für Bewertungen, die Sie verfassen, und Kommentare, die Sie posten. Wir beachten dabei die Freigabe- und Sichtbarkeitseinstellungen, die Sie in Ihrem Google-Konto vornehmen.

Wenn Sie Google kontaktieren, zeichnen wir Ihre Kommunikation auf, um Ihnen bei der Lösung eventuell bei Ihnen auftretender Probleme behilflich sein zu können. Mitteilungen zu Ihrer Nutzung unserer Dienste, einschließlich Mitteilungen zu anstehenden Veränderungen oder Verbesserungen, übermitteln wir Ihnen gegebenenfalls unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse.

Mithilfe von Daten, die über Cookies und andere Technologien wie beispielsweise Pixel-Tags erfasst werden, verbessern wir Ihre Nutzererfahrung und die Qualität unserer Dienste insgesamt. Eines der Produkte, die wir zu diesem Zweck in unseren eigenen Diensten verwenden, ist Google Analytics. Beispielsweise ermöglicht uns die Speicherung Ihrer bevorzugten Spracheinstellung, unsere Dienste in der von Ihnen bevorzugten Sprache anzuzeigen. Wenn wir Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbung anzeigen, verknüpfen wir Kennungen aus Cookies oder ähnlichen Technologien nicht mit sensiblen Kategorien, beispielsweise mit Kategorien, die auf Rasse, Religion, sexueller Orientierung oder Gesundheit beruhen.

Unsere automatisierten Systeme analysieren Ihre Inhalte (einschließlich E-Mails), um Ihnen für Sie relevante Produktfunktionen wie personalisierte Suchergebnisse, personalisierte Werbung sowie Spam- und Malwareerkennung bereitzustellen.

Unter Umständen verknüpfen wir personenbezogene Daten aus einem Dienst mit Informationen und personenbezogenen Daten aus anderen Google-Diensten. Dadurch vereinfachen wir Ihnen beispielsweise das Teilen von Inhalten mit Freunden und Bekannten. Je nach Ihren Kontoeinstellungen werden Ihre Aktivitäten auf anderen Websites und in Apps gegebenenfalls mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft, um die Dienste von Google und von Google eingeblendete Werbung zu verbessern.

Bevor wir Informationen zu anderen als den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken nutzen, werden wir Sie um Ihre Einwilligung bitten.

Google verarbeitet personenbezogene Daten auf unseren Servern, die sich in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt befinden. Daher verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls auf einem Server, der sich außerhalb des Landes befindet, in dem Sie leben.

 

Transparenz und Wahlmöglichkeit

Jeder hat unterschiedliche Bedenken im Hinblick auf den Datenschutz. Unser Ziel ist, Klarheit darüber zu schaffen, welche Informationen wir erheben, damit Sie sinnvolle Entscheidungen über deren Verwendung treffen können. Sie können beispielsweise:

·         Ihre Google-Aktivitätseinstellungen überprüfen und aktualisieren, um festzulegen, welche Arten von Daten, z. B. auf YouTube angesehene Videos oder frühere Suchanfragen, bei der Nutzung von Google-Diensten in Ihrem Konto gespeichert werden sollen. Zudem können Sie in diesen Einstellungenfestlegen, ob bestimmte Aktivitäten mithilfe eines Cookies oder ähnlicher Technologien auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Dienste als abgemeldeter Nutzer verwenden.

·         Durch Nutzung des Google-Dashboards bestimmte Arten von Informationen, die mit Ihrem Google-Konto verknüpft sind, überprüfen und verwalten.

·         Mithilfe der Einstellungen für Werbung Ihre Anzeigenvorgaben für Google-Werbung, die Ihnen bei Google und im gesamten Web gezeigt wird, abrufen und bearbeiten, z. B. die Kategorien, die Sie möglicherweise interessieren. Sie können auf dieser Seite auch bestimmte Google-Werbedienste deaktivieren.

·         Anpassen, wie das mit Ihrem Google-Konto verknüpfte Profil anderen Personen angezeigt wird.

·         Über Ihr Google-Konto steuern, mit wem Sie Informationen teilen.

·         Informationen, die mit Ihrem Google-Konto verknüpft sind, aus vielen unserer Dienste exportieren.

·         Festlegen, ob Ihr Profilname und Ihr Profilbild in geteilten Empfehlungen innerhalb von Anzeigen erscheinen sollen.

Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass alle Cookies einschließlich der mit unseren Diensten verknüpften Cookies blockiert werden oder dass eine Meldung angezeigt wird, sobald ein Cookie von uns gesetzt wird. Bedenken Sie jedoch, dass viele unserer Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies bei sich deaktiviert haben. Wir können dann beispielsweise Ihre bevorzugte Spracheinstellung nicht speichern.

 

2, Hotjar:

Für Details besuchen Sie bitte den folgenden Link:

https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy

 

 

II. Cookie-Bestimmung

 

Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Gerät zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie hier: http://www.aboutcookies.org/.

Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Dies bezieht sich auch auf die Verwendung von Cookies auf Webseiten anderer Länder, Regionen oder Practices innerhalb von deloitte.com, die Sie möglicherweise besuchen, wie in deren jeweiligen Cookie-Mitteilungen beschrieben.

So setzen wir Cookies ein

Wir nutzen ausserdem Analysedienste, die es uns ermöglichen, die Ausstrahlungskraft unserer Website-Inhalte zu bestimmen und das diesbezügliche Interesse der Besucher auf die jeweiligen Inhalte zu konkretisieren. Des Weiteren tragen die Dienste zur Optimierung der Funktion der Website bei. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Anzahl von Websitebesuchen wird mithilfe von Web Beacons (oder Tracking-Pixel) erfasst. Mit Leistungscookies wird erkannt, wie viele einzelne Besucher wie oft unsere Website besuchen. Das Erfassen dieser Informationen dient allein statistischen Zwecken und nicht dazu, Nutzer persönlich zu identifizieren. Sofern Sie sich auf unserer Website registriert und angemeldet haben, haben wir die Möglichkeit, diese Informationen mit Informationen zu verknüpfen, die uns durch die von uns verwendeten Analysedienste und Cookies bereitgestellt werden. Dies dient dem Zweck, mehr über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu erfahren.

Targeting Cookies zur Aussteuerung gezielter Werbung an die Seitenbesucher werden auf dieser Website nicht eingesetzt.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere detaillierte Informationen über die Cookies, die wir verwenden, erhalten möchten.

So können Sie Cookies kontrollieren

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer oder sonstigen Gerät zur Internetnutzung gespeichert werden. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit kontrollieren und verwalten. Wenn Sie allerdings Cookies deaktivieren oder bereits auf Ihrem Computer befindliche Cookies löschen, kann dies zu einer Einschränkung Ihrer Zugriffs- und Nutzungsmöglichkeit auf Teile der Website führen.

Browsereinstellungen

Über die Einstellungen Ihrer Browsers können Sie in der Regel sehen, welche Cookies sich auf Ihrem Computer befinden, die Löschung einzelner Cookies vornehmen oder Cookies von ausgewählten oder auch allen Websites deaktivieren. Mit dem Löschen aller Cookies werden sämtliche Präferenzeinstellungen gelöscht. Dies gilt auch für die von Ihnen bereits vorgenommene Deaktivierung von Cookies, da die Deaktivierung selbst mit einem Cookie für den Opt-out verbunden ist. Weitere Informationen darüber, wie Sie über Ihr Browsermenü Cookies deaktivieren oder filtern, finden Sie auf http://www.aboutcookies.org/ oder http://www.cookiecentral.com/faq/.

Verwalten von Analyse-Cookies

Bei Websites, die Analyse Cookies verwenden, können Sie durch die Verweigerung der Cookies (Opt. out) die betreffende Website anonym besuchen. Weitere Informationen zu unserem Einsatz von Google Analytics erhalten Sie unter folgenden Links:

Adobe: http://www.adobe.com/privacy/opt-out.html

Google Analytics: http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html

Flash-Cookies verwalten

Ein Flash-Cookie (oder Local Shared Object) ähnelt grundsätzlich allen anderen Browsercookies mit dem einzigen Unterschied, dass der Flash-Cookie noch weitere Informationstypen speichern kann. Diese Cookies können nicht über die oben beschriebenen Wege gesteuert werden, sondern nur manuell auf der Adobe Website kontrolliert werden. Bestimmte Teile unserer Website nutzen diese Art von Cookies, um Nutzerpräferenzen den Media Player betreffend zu speichern. Ohne diesen Cookie können bestimmte Videos unter Umständen nicht fehlerfrei wiedergegeben werden.

http://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager07.html

Social buttons

Wir verwenden 'Social Buttons', um unseren Nutzern das Teilen oder Bookmarken von Webseiten zu ermöglichen. Dies sind Buttons für Social-Media-Webseiten Dritter und diese Seiten können Informationen über Ihre Aktivitäten im Internet, einschliesslich der auf dieser Webseite, protokollieren. Bitte überprüfen Sie die jeweiligen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung dieser Webseite, um genau zu verstehen, wie diese Ihre Informationen genau nutzen und um herauszufinden, wie Sie solche Information löschen oder ein Opt-out erteilen können.

Externe Webdienste

Zum Teil setzen wir für die Informationsanzeige auf unserer Website externe Webdienste ein. Solche externen Webdienste werden zum Beispiel bei der Bereitstellung von Bildern und Videos oder bei der Durchführung von Umfragen verwendet.

E-Mail-Kommunikation

Um unsere E-Mail-Kommunikation mit registrierten Empfängern möglichst hilfreich und interessant für Sie ausgestalten zu können, werden Tracking-Technologien verwendet, die es uns ermöglichen, zu bestimmen, ob Sie die von uns erhaltenen E-Mails geöffnet, gelesen, oder weitergeleitet haben. Wenn Sie uns diese Möglichkeit nicht einräumen möchten, müssen Sie sich von der E-Mail-Kommunikation abmelden. Leider ist in einem solchen Fall jede weitere Form der E-Mail-Kommunikation unmöglich, da uns der Einsatz dieser Kommunikation ohne die Tracking Technologie nicht möglich ist.

Registrierte Empfänger unserer Mailings können jederzeit ihren bevorzugten Kommunikationsweg durch eine entsprechende Nachricht an uns aktualisieren. Auch die Abmeldung ist jederzeit möglich, indem Sie den in jedem Mailing beschriebenen Weg beschreiten.

Wir können diese Cookie-Bestimmung von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen ändern oder ergänzen. Wenn wir Änderungen an dieser Cookie-Bestimmung vornehmen, werden wir das Datum der Überarbeitung oben auf der Seite angeben. Die ergänzte oder geänderte Cookie-Bestimmung sind für Sie und Ihre Informationen ab diesem Datum wirksam. Wir empfehlen Ihnen, diese Cookie-Bestimmung regelmässig zu überprüfen, damit Sie darüber informiert sind, wie wir Cookies nutzen.

 

III. Grundprinzipien der Datenverwaltung

 

Persönliche Angaben können dann verwaltet werden, wenn

a) die betroffene Person ihre Zustimmung gibt, oder

b) dies vom Gesetz oder – anhand der Vollmacht eines Gesetzes – von der lokalen Selbstverwaltungs-verordnung zu Gemeinwohlzwecken verordnet wird (des Weiteren: obligatorische Datenverwaltung).

Zur Erklärung von handlungsunfähigen oder eingeschränkt handlungsfähigen minderjährigen Personen ist die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters notwendig, mit Ausnahme der Dienstleistungsteile, wo die Erklärung eine Registrierung im alltäglichen Leben anstrebt, und keiner besondere Überlegung bedarf.

Persönliche Angaben dürfen zu bestimmten Zwecken, im Interesse der Rechtsausübung und der Erfüllung von Verpflichtungen verwaltet werden. In jeder Phase der Datenverwaltung muss diesem Zweck entsprochen werden.

Nur solche persönlichen Daten können verwaltet werden, die zur Verwirklichung des Zwecks der Datenverwaltung unerlässlich sind, zum Erreichen des Zwecks geeignet sind, nur in einem zum Erreichen des Zwecks notwendigen Maße und Zeitraum. Die persönlichen Daten können nur mit der auf entsprechender Auskunft basierenden Zustimmung verwaltet werden. Der Betroffene muss – eindeutig, verständlich und detailliert über aller Tatsachen in Verbindung mit der Verwaltung der Angaben informiert werden, so vor allem über den Zweck und den Rechtsgrund der Datenverwaltung, über die zur Datenverwaltung und Datenverarbeitung berechtigten Person, die Zeitdauer der Datenverwaltung bzw. darüber, wer die Daten kennenlernen kann. Die Auskunft muss sich auf die Rechte und die Rechtsbehelfmöglichkeiten in Verbindung mit der betroffenen Datenverwaltung erstrecken.

Die verwalteten persönlichen Angaben müssen den folgenden Anforderungen entsprechen:

a) ihre Aufnahme und Verwaltung erfolgt anständig und gesetzlich;

b) sie sind genau, vollständig und falls nötig auch zeitgemäß;

c) die Art ihrer Aufbewahrung ist dazu geeignet, dass der Betroffene nur für die der zum Zweck der Aufbewahrung notwendige Zeitdauer identifizierbar ist.

Ein ohne Einschränkung verwendbares, allgemeines einheitliches Personenidentifizierungszeichen ist verboten.

Die persönlichen Angaben sind dann weiterleitbar, weiterhin sind die verschiedenen Daten-verwaltungen dann zusammenknüpfbar, wenn der Betroffenen dazu beigetragen hat, oder das Gesetz dies genehmigt, und die Bedingungen der Datenverwaltung für alle  persönliche Daten verwirklicht werden.

Persönliche Daten (einschließlich besondere Daten) können aus dem Land in ein drittes Land an einen Datenverwalter oder Datenverarbeiter dann weitergeleitet werden, wenn die betroffene Person dazu ihr ausdrückliches Einverständnis erteilt hat, oder dies vom Gesetz ermöglicht wird, und die Verwaltung bzw. Verarbeitung der übergebenen Daten im dritten Land der entsprechende Schutz der persönlichen Daten gewährleistet ist. Die Weiterleitung in die Staaten der EWG müssen so betrachtet werden, als würde die Datenweiterleitung auf dem Gebiet der Ungarischen Republik erfolgen.

Copyright GyenesDent © All Right Reserved. Copy by Adsvalley, Design by H